Cart

Sonnenstrahlen umleiten mit dem Lichtkamin

Mit Lichtlenksystemen, wie Beispielsweise einer Sonnenröhre (auch Lichtkamin oder Tageslicht-Spot genannt) ist es möglich Tageslicht in zu beleuchtende Räume umzuleiten.

 

Funktionsweise

Sonnenröhren besitzen eine Lichtkuppel. Diese Kuppel wird auf dem Dach angebracht und dient zur Aufnahme des natürlichen Tageslichts.

Das Sonnenlicht gelangt in eine reflektierende Röhre die direkt mit der Kuppel verbunden ist. Diese Röhre dient zur Umleitung der Sonnenstrahlen in den zu beleuchtenden Raum. Bei den Röhren gibt es diverse Ausführungen. Einige lassen sich leichter umformen andere reflektieren besser das Licht.

Am anderem Ende der Röhre ist ein 'Verteiler'. Dieser lässt das gebündelte Licht gleichmäßig im Raum verteilen.